Mittwoch, 29. September 2010

Pokémon als Mensch - #215 - Sniebel

Jaaa! Vor 1 1/2 jahren hatte ich mal mit den Bildern angefangen und jetzt mache ich endlich weiter, erstmal mit Sniebel.

Outlines mit Tusche

Grundcolo mit Pastell - da habe ich übrigens Hilfe beim Verwischen von meiner zuckersüßen Sarah bekommen, danke sehr!! ;)
Rest der Colo mit Buntstiften.

Eingescannt. Ein bisschen an den Farben rumgespielt. Fertig!

Noch ein paar andere Bilder:
Aus meinem Fenster.




Meine ganz eigene Ausgeburt der Hölle :)

Sonntag, 26. September 2010

WIP - Doujinshi-Seite - Sunday Love

Jaaaaa, und immernoch bin ich fleißig am Zeichnen, so lange ich noch Zeit habe.
Diesmal seht ihr wie bei mir eine neue Doujinshi Seite entsteht.

Panelling mit Edding

Vorzeichnung mit Bleistift

Inken mit Stempelfarbe/Tusche. Stempelfarbe macht mir in letzter Zeit mehr Spaß, weil sich das Papier damit immer so vollsaugt, ergibt manchmal tolle Effekte!

Naja und Rastern und Lettern am PC mit Photoshop und Photofiltre.


Samstag, 25. September 2010

Neue Bilder - ich bin fleißig!

Also, in der letzten Zeit war ich wieder fleißig am Zeichnen.


Das Bild wurde von der neuen Assi-TV Serie "Schicksale - und plötzlich war alles anders" inspiriert. Aber die Szene mit dem Blumenstrauß habe ich aus "Sex and the City"... Also, ich denke, das Bild erklärt sich schon von alleine.


So, das ist das Cover zum dritten Kapitel meines Doujinshis - hier der Link: "Sunday Love"
Die Geschichte gleicht diesem neuen Kinofilm - "Groupies bleiben nicht zum Frühstück", ABER! meine Geschichte war zuerst da! Ich habe sie bereits am 12.12.2009 bei animexx.de hochgeladen gehabt. Also macht hier bitte keine falschen Anschuldigungen!

Freitag, 24. September 2010

WIP - Abschiedsgeschenk für Larsi

Folgender Hintergrund: vor Jahren habe ich mal ein Bild für Lars gemalt, darauf zu sehen war er als Mangafigur. Naja, und nun zieht Lars nach Dresden zwecks Studium und das hier ist sein Abschiedsgeschenk. Ich hoffe, es gefällt ihm :-)





Donnerstag, 23. September 2010

Ein Tag in Ilmenau mit Q

Gestern war ich mit Q in Ilmenau, der Stadt, die ich in der Zukunft wohl öfter zu Gesicht bekommen werde.
Ich habe schon mal ein paar Sachen in die Wohnung gebracht (Was heißt hier ich, Q hat die ganzen Sachen geschleppt) und habe mir nun den Schlüssel besorgt.
Wir haben uns auch ein wenig in der Innenstadt umgeschaut. Klar, ist es nicht das Gleiche, wie hier in Erfurt, aber ich finde Ilmenau okay!