Mittwoch, 18. Februar 2015

Zeichner & Social Media - Paigeeworld & Rückkehr zu Animexx

Hallo ihr Lieben!

In letzter Zeit - oder auch seit Monaten/Jahren - regt man sich ja immer kollektiv in der Szene über Facebook auf. Ich wollte mal meine Gedanken dazu ein bisschen niederschreiben. In einem Uni-Fach habe ich mich schon mit der ganzen Problematik vor knapp einem Jahr beschäftigt und das sowohl aus einer wissenschaftlichen als auch zeichnerischen Perspektive. Den Blog dazu findet hier

Nun ja... in letzter Zeit kam ja eine mehr oder weniger neue Seite auf, die auf einmal einen Boom auslöste in der deutschen Zeichner-Szene. Die meisten werden schon wissen, worüber ich hier spreche, nämlich über die Seite Paigeeworld. Und nun folgt meine Meinung über die Seite und die Geschehnisse dort.

Ich war am Anfang recht skeptisch und dachte mir so: hmm, mal wieder eine neue Seite, die in den nächsten Wochen wieder vergessen wird. Und so viel kann ich schon sagen: mir ist es tatsächlich so ergangen. Nach einigen Tagen habe ich mich doch dazu entschlossen, mich dort anzumelden. Die ersten 3-4 Tage habe ich es auch durchgezogen und war immer konsequent am Einloggen und am Kommentieren und Liken und Abonnieren/Folgen und naja, was man halt so macht. 

Ich mag die Seite vom Aufbau und vom schlichten Design her. Am Anfang muss man erst überlegen, wo sich was befindet und wie es in sich aufgebaut ist, aber nach ein paar Mal Einloggen hat man es leicht raus und findet sich gut zurecht, wie ich finde. Ich mag es auch, dass die Seite mit Hashtags arbeitet oder dass die Betreiber aktiv versuchen, die Mitglieder zum Posten zu bewegen mit verschiedenen Aktionen, wie z.B. dem allbekannten #throwbackthursday oder irgendwelchen Wettbewerben. Spielerisch kann man auch Punkte sammeln (hier kommt die Gamification zum Einsatz), die man bspw. durch das tägliche Einloggen erhält. Mit diesem Punkten kann man sich - soweit ich es mitbekommen habe - Tutorials kaufen von anderen Zeichnern zu bestimmten Themen. Wozu man diese Punkte noch verwenden kann, ist mir nicht ganz schlüssig geworden. Also insgesamt: guter Auftritt der Seite & der Betreiber. Auch haben hier kleinere Zeichner die Chance bekommen "entdeckt" zu werden. Ich habe häufiger mitbekommen, dass sich Zeichner über das unerwartet große Feedback gefreut haben und das fand ich eigentlich ganz schön.

Was mich dann irgendwann echt genervt hat, war dann eher das Verhalten der übermäßig vertretenen deutschen Zeichner. Auf einmal waren alle da und haben die Seiten mit ihren Bildern von vor 1-2-3-4 Jahren zugespamt und ich habe eigentlich nichts dagegen, wenn man auf einige Bilder von früher stolz ist und die hochlädt. Aber gleich 20-30 Bilder innerhalb von wenigen Minuten? Ein weiterer Punkt: man ist neu auf einer Seite und einerseits regt man sich über Facebook auf und ist froh über diese neu gewonnene Alternative und andererseits gibt man sich nicht mal die Mühe eine Bild-Beschreibung zu verfassen, sondern klatscht stattdessen einfach nur den Facebook-Link dahin und das war's. Wow. 

Ich habe gehofft, auf dieser Seite neue nette Leute außerhalb der deutschen Szene kennen zu lernen. Naja. Das war in der Zeit, in der ich mich bemüht habe, aktiv zu sein, nicht möglich und deswegen verlor ich schon nach wenigen Tagen den Spaß an dieser Seite und habe mich seitdem nicht mehr eingeloggt.

Zusammenhängend damit dachte ich mir dann: okay. Jeder regt sich über die Inaktivität auf Animexx auf und dass dort alles am Sterben ist. Also dachte ich mir: Paigee ist mit seinem Feed nun ähnlich aufgebaut, wie Animexx' neue Fanart-Startseite. Also wollte ich damit auch Animexx noch eine Chance geben und dachte mir so: man kann keine Kommentare von Leuten erwarten, wenn man selbst nicht kommentiert. Ich kannte es früher so: man kommentiert bei Leuten und als Dank kriegt man vielleicht auch mal einen Kommentar zurück. Wenn nicht, haben sich die meisten dennoch wenigstens im Gästebuch für den Kommentar bedankt, da es damals die Antwort-Funktion noch nicht gab. Also habe ich mich eines Abends mal hingesetzt und habe mir die neuesten Bilder bei Animexx angeschaut und kommentiert. Es waren um die 10-15 Stück. Auf drei habe ich über die Antwort-Funktion einen Dankeskommentar erhalten. Naja, der Rest hat sich bis heute nicht zurückgemeldet und meine Bilder wurden dadurch auch nicht kommentiert. Die Zeiten des Gebens und Nehmens sind damit wohl endgültig vorbei, würde ich mal meinen und das macht mich irgendwie traurig.

Nun würde mich mal eure Meinung interessieren. Wie ist es mittlerweile bei euch? Auf welchen Seiten seid ihr aktiv? Welche Seiten machen euch Spaß? Wo kriegt ihr das meiste/hilfreichste Feedback? Wie steht ihr zu Paigeeworld und zu Animexx? Schreibt es mir gern mal in die Kommentare!!

Bis zum nächsten Mal mit mehr Bildern! :-)

Dienstag, 17. Februar 2015

Winterzauber-STA - Karten für mich


Sooo, heute gibt es eeeendlich mal die Karten, die ich bei der Blogger-Winterzauber-STA erhalten habe :)


Hier sind alle drei Karten auf einem Blick :)


Diese Karte ist von der lieben Norchen und zeigt die Hauptfiguren aus meiner Kunstakademie-Story :) Ich lieeeeebe diese Karte und bin völlig ausgeflippt, als ich gesehen habe, was da alles drauf. Ich könnte immer noch vor Freude weinen. Endlich habe ich ein Original von Norchen, yaaaay! <3


Diese Karte ist von Nuriya und zeigt meine liebe Nima aus der Story um Akiras Schwert :D Ich lieeebe sie! Sie ist so unglaublich gut gelungen und die Farben sind so toll <3 Ich mag ihren Blick und der HG ist auch toll <3 Hach, sogar noch viel toller, als meine letzte Karte von ihr :3 Das freut mich immer, die Entwicklung eines Zeichners nochmal so zu sehen :D


Uuuuuuuund die dritte Karte ist von Avilia - kaum zu glauben schon meine dritte Karte von dir! OMG! :D Sie hat meinen Frederik aus der Kunst-Akademie-Story gezeichnet :) Und er ist ihr so unglaublich gut gelungen! Ich liebe den grimmigen Blick von ihm :D Lustigerweise habe wir mit unseren OCs uns gegenseitig ein ähnliches Motiv gezeichnet und die Karten haben sogar den selben Namen!! :D Das war echt lustig :)


Uuund hier noch alle Rückseiten, ich hoffe, die Karten gefallen euch auch sooo sehr wie mir haha :D 

<3

Montag, 2. Februar 2015

Meine Karten für die Winterzauber-STA der Artblogger-Gruppe









Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch mal meine Karten für die Winterzauber-STA unserer Artblogger-Grupe zeigen. Da insgesamt "nur" vier Leute daran teilgenommen haben, haben wir überlegt, eine Art Wunsch-STA daraus zu machen. Jeder durfte also Wünsche äußern, zu OCs o.ä., die dann eben in den "Winterzauber"-Kontext gestellt wurden :D Im Folgenden meine Karten für die drei Damen :D

Norchen & Hasi für Norchen

Luzifer für Nuriya

Avilia für Avilia :D

Das war's dann auch schon :D Ich hoffe, euch haben meine Karten gefallen und beim nächsten Mal zeige ich euch die Karten, die ich von den Ladies erhalten habe. Ihr könnt euch schon freuen, die Karten sehen nämlich voll super aus! Bis dahin!